Tipps und Techniken für ein sicheres zu Hause (5 Tipps)

haus gegen einbruch sichern

Ist dein zu Hause sicher und geschützt vor Einbrüchen?

Ich möchte dir keine Angst machen, aber alle 3 Minuten wird in Deutschland in ein Haus eingebrochen und wir wollen verhindern, dass deines das nächste ist.

Materielle Schäden sind eine Sache. Aber die psychische Belastung ist meistens noch schlimmer. Deshalb findest du hier 5 Tipps und Techniken, mit denen du dein zu Hause in eine bombensichere Festung verwandeln kannst.

 

Das Haus einbruchssicher machen

Ich möchte dir noch ein kleines Geheimnis verraten: Die Alarmanlagen, die heut so häufig verkauft werden, sind meistens nicht hilfreich. Die Dauer, bis das Signal eingegangen und bearbeitet wird, ist meist zu lang und die Einbreche bereits verschwunden.

Zeit also das Haus selber sicher zu machen. Das gilt natürlich umso mehr, wenn man sich in einer Krisensituation in seinem Unterschlupf befindet.

 

Türen und Schlösser

einbruchschutz haus nachrüsten

  • Du solltest immer schwere und gut verarbeitete Schlösser verwenden.
  • Nutze ggf. ein zweites Riegelschloss mit einer zusätzlichen Kette, die du manuell verstellen kannst.
  • Sorge für einen großen Türspion, damit du immer so viel im Blick hast, wie möglich.
  • Wann immer du deinen Wohnort wechselst, wechsle die Schlösser gleich mit. Qualitätseinbußen aufgrund von Verschleiß können wir und absolut nicht leisten.
  • Wenn du ein Schloss kaufst, stelle sicher, dass du die Verpackung gründlich zerstörst und alles unleserlich machst. Die Schlösser haben meist ähnliche Schließmechanismen. Daher muss ein Einbrecher nur die Verpackung finden und kann sich sehr leicht Zugang verschaffen.

 

Gerade in einer Krise musst du Eingänge gut absichern, da du meistens keine Schlösser haben wirst. In der Survival Bibel findest du Bauanleitungen mit Bildern, mit denen du extrem sichere und feste Unterschlüpfe sofort nachbauen kannst.

 

Deine eigene Güterliste

5 tipps gegen einbrecher

Du solltest dir einen eigenen Platz für wichtige Güter und sogar ein kleines Verzeichnis davon anlegen.

Oft werden diese in unserer Abwesenheit gestohlen. So kannst du sichergehen, dass immer alles noch da ist und wenn dies nicht der Fall ist, die Polizei einschalten.

 

http://survivalpen.krisen-held.de/sales-page

 

Lichter

terassentür gegen einbruch sichern

Lichter sind sehr effektiv, da sie signalisieren, dass das Haus bewohnt ist. Sie machen es außerdem schwerer, sich in dunklen Ecken zu verstecken.

Dabei sind Außenbeleuchtungen natürlich am effektivsten. Eine Zeitschaltuhr kann dir helfen, das Ganze automatisiert an- und auszuschalten.

 

Schiebetüren

einbruch tipps tricks

Schiebetüren sind oftmals die Schwachstelle bei Einbrüchen. So schön sie bei einer Terrasse auch sind, solltest du hier ein besonderes Augenmerk drauf haben, da Einbrecher hier meistens ihren ersten Versuch starten.

Die Schiebetüren sind nur mit einem kleinen Einrastmechanismus verbunden. Auch hier kannst du mit Kettenschlössern nachhelfen oder Vorhängeschlösser mit einem Schanier anbringen.

 

Sei ein guter Nachbar

einbruch vorbeugen

  • Lerne deine Nachbarn kennen.
  • Wenn du ihnen vertraust, macht eine Vereinbarung, dass ihr gegenseitig eure Häuser im Auge habt.
  • Wenn der andere in den Ferien ist, nimm dir die Zeit, um dich ein wenig um sein Haus zu kümmern.
  • Unterhalte dich mit deinen Nachbarn. Das hält dich in der Gegend mit den Informationen auf dem Laufenden.

 

http://krisen-held.de/krisenheld-checkliste/

 

Das waren unsere 5 Tipps und Techniken, die du im Auge behalten solltest, wenn du dein Haus so sicher wie möglich gestalten willst. Wie immer gilt auch hier: keine Regeln sind in Stein gemeißelt. Deshalb bist du gefragt: schreibe uns deine Techniken und Vorkehrungen in die Kommentare, mit denen du dein Haus absicherst. Nur so können wir von einander lernen und gegenseitig für mehr Sicherheit sorgen!

 

 

Eine Antwort auf „Tipps und Techniken für ein sicheres zu Hause (5 Tipps)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.